[ Home ]     [ Drumset ]     [ Cajon ]     [ Trommeln ]     [ Didge ]     [ Über mich ]     [ Preise ]     [ Ort ]     [ Kontakt ]

groovespirit.de

- drums - percussion - didgeridoo -

- unterricht mit spaß und system -

Trommel-Unterricht in Stuttgart-Mitte

Die Trommeln, die ich am liebsten spiele und unterrichte, sind Djembe und Darbuka. Meine selbst entwickelte Notationsweise macht das Erlernen und Aufschreiben von Grooves und Ideen um einiges leichter. Natürlich kann ich dir aber auch etwas beibringen, wenn du Bongos, Framedrum, Udu, Ibo Drum, Ashiko oder ähnliche Trommeln lernen oder deine Fähigkeiten darauf erweitern willst. Außerdem unterrichte ich noch Maultrommel.

 

Parallel zum normalen Unterricht lernst du bei mir, wie du sämtliche Sounds und Rhythmen ähnlich dem Beatboxing ganz leicht auch mit dem Mund imitieren oder sogar völlig lautlos, rein in Gedanken ausführen kannst. Neben zahlreichen anderen Vorteilen für die Musikalität und fürs normale Üben kannst du so auch beim Duschen, Spazieren, Autofahren, Warten auf die Bahn, im Bett, usw. üben und neue Ideen entwickeln!

 

Großen Wert Lege ich auf saubere Bewegungsabläufe und die Entwicklung von Improvisation und Kreativität.

 

 

************* Anfänger *************

********* Fortgeschrittene ********

*********** Semiprofis ************

   Zugang zur HQ-Linksammlung

 

   Die wichtigsten Schlagtechniken

   Die wichtigsten Spieltechniken

   Einfache Rhythmik, Notenlesen

   Verschiedene Notationsoptionen

   Grooves, Variationen und Fills

   Einfaches Begleiten in der Band

 

   Einsatz zusätzlicher Shaker

   Einsatz von Fußpercussion

   Sounds, Rhythmen vokalisieren

   Eigene Grooves u. Fills erfinden

   Einfache Solo-Stücke

   Feeling, Timing, uvm.

   Zugang zur HQ-Linksammlung

 

   Fortgeschrittene Techniken

   Advanced Grooves und Fills

   Konzepte für eigene Grooves

   Metrik, verschiedene Taktarten

   Band-Spiel und Solo-Spiel

   Timing, Feeling und Raster

 

   Shaker und Fußpercussion

   Polyrhythmik und Polymetrik

   Akzente und Linear-Playing

   Improvisation, Komposition

   Körperbewusstsein, Effektivität

   Übetechniken, Hörtraining, uvm.

   Zugang zur HQ-Linksammlung

 

   Alle Spieltechniken und Sounds

   Profilicks, -grooves  und -tricks

   Akzente und Linear-Playing

   Hand-to-Hand-Playing

   Polyrhythmische Grooves

   Advanced Fußpercussion

 

   Timing, Feeling, Microtiming

   Odd Times und Polymetrik

   Improvisation, Komposition

   Solokonzepte, Performance

   Körperbewusstsein, Effektivität

   Übetechniken, Hörtraining, uvm.

 

Djembe: Diese Trommel aus Westafrika steckt voller Magie. Sie wird meist mit Ziegenfell bespannt und umfasst ein großes Klangspektrum von tiefen erdigen bis hohen feurig-knackigen Tönen. Mehr Infos findest du hier.

 

Darbuka: Kleine Trommel aus Aluminium aus dem Arabischen Raum. Wird oft auch Darabukka, Doumbek oder Dumbek genannt. Sie hat einen hellen, knalligen Klang und wird entweder horizontal auf dem Schoß oder vertikal zwischen den Beinen gespielt, wie eine Djembe. Mehr Infos findest du hier.

 

Maultrommel: Dieses geniale kleine Instrument lässt sich leicht in die Hosentasche stecken und überallhin mitnehmen. Neben speziellen Zupf- und Atemtechniken können wie beim Didgeridoo die Obertöne moduliert und Rhythmen mit der Zunge artikuliert werden. Mehr Infos findest du hier. Besonders gefallen mir die so genannten Lippenmaultrommeln wie die vietnamesische Danmoi, da man sie nicht an die Zähne pressen muss, was verschiedene Vorteile bietet.

 

 

 

[ Home ]     [ Drumset ]     [ Cajon ]     [ Trommeln ]     [ Didge ]     [ Über mich ]     [ Preise ]     [ Ort ]     [ Kontakt ]